Weicon Easy Mix PE-PP 45 Komponenten Konstruktions Klebstoff Kartusche 38 ml
WEICON Easy-Mix PE-PP ist ein 2-Komponenten Konstruktions-Klebstoff auf Methylacrylatbasis. Er ist besonders für das strukturelle, hochfeste Kleben von niederenergetischen Kunststoffen wie z.B. PE, PP und TPE geeignet. Eine Vorbehandlung der zu verklebenden Oberflächen ist nicht erforderlich.

Artikelnummer: 10660038

Lieferzeit: im Zulauf Zulaufartikel sind unsere offenen und noch nicht angelieferten Bestellungen bei den Großhandelslieferanten. Es kann darüber hinaus vorkommen, das einige Artikel erst angefertigt werden müssen.
Diese Ware ist in unserem Lager nicht vorrätig. Aus diesem Grunde verzögert sich die Lieferzeit um bis zu 14 Tage. Benötigen Sie einen genauen Termin für die Ankunft Ihrer Bestellung, so wenden Sie sich bitte an unser Serviceteam.
Tel. 030 36460333 oder per eMail sales@baucenter-online24.de

Sicherheitsdatenblatt A Sicherheitsdatenblatt B

verfügbar
40,95 €
107,76 € pro 100 ml

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

Stück
Hersteller: WEICON WEICON
Kategorie: Weicon

Beschreibung

WEICON Easy-Mix PE-PP Konstruktions-Klebstoff

schnell - hochfest - prozesssicher

WEICON Easy-Mix PE-PPWEICON Easy-Mix PE-PP ist ein 2-Komponenten Konstruktions-Klebstoff auf Methylacrylatbasis. Er ist besonders für das strukturelle, hochfeste Kleben von niederenergetischen Kunststoffen wie z.B. PE, PP und TPE geeignet. Eine Vorbehandlung der zu verklebenden Oberflächen ist nicht erforderlich.

Auch bei Kunststoffen wie z.B.

  • Hart-PVC (Polyvinylchlorid)
  • PA (Polyamid)
  • PC (Polycarbonat)
  • ABS (Acrylnitrilbutadienacrylat)
  • PMMA (Polymethylmethacrylat)
  • Faserverbundwerkstoff (GFK, CFK, Fiberglas etc.)

sowie anderen Materialien lässt sich WEICON Easy-Mix PE-PP als "Universalklebstoff" einsetzen.

Eigenschaften von WEICON Easy-Mix PE-PP:

  • keine Vorbehandlung der zu verklebenden Teile ("integrierter Primer")
  • kurze Topf- bzw. Verarbeitungszeit
  • schnelle Festigkeitsentwicklung
  • hohe Endfestigkeit
  • restelastische Aushärtung
  • alterungsbeständig
  • chemikalienbeständig
  • konstante Klebefuge durch spezielle Füllstoffe (Glaskugeln) min. 0,15 - 0,20 mm
  • pastös, standfest

WEICON Easy-Mix PE-PP ist sowohl für Einzelanwendungen als auch für Kleinserien und industrielle Serienfertigungen geeignet. Dazu gehören Verklebungen und Reparaturen an Kleingeräten, Schildern und Displays, Lautsprecherteilen, Batteriegehäusen, Kunststofftanks und vielen anderen Kunststoffteilen.

Verarbeitung

Voraussetzung für eine einwandfreie Verklebung sind saubere und trockene Klebeflächen (z.B. Reinigen und Entfetten mit Reiniger S oder Plastic Cleaner). Glatte Oberflächen können aufgeraut werden, z.B. mit Schleifpapier in der Körnung P 120.

Eine Verarbeitung von WEICON Easy-Mix PE-PP ist nur mit der WEICON Dosierpistole D 50 mit Spezial-Schieber (10:1) und den dafür vorgesehenen Mischdüsen möglich.
Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt bei Raumtemperatur (+20°C bis +25°C).
WEICON Easy-Mix PE-PP hat eine Topf- bzw. Verarbeitunszeit von ca. 2-3 Minuten. Unmittelbar nach dem Klebstoffauftrag sollten die zu verklebenden Teile gefügt und für die Aushärtung positioniert und fixiert werden.

Durch die integrierten Füllstoffe (Glaskugeln) wird eine Mindestauftragsstärke des Klebstoffes von 0,15 mm bis 0,20 mm gewährleistet. Diese Schichtstärke ist erforderlich für die chemische Wechselwirkung zwischen Klebstoff und Kunststoff.
Optimale Festigkeiten werden bei Klebstoffschichtdicken von 0,20 mm bis 0,30 mm erzielt.

Physiologische Eigenschaften / Arbeitsschutz

WEICON Easy-Mix PE-PP ist bei sachgemäßem Umgang und vollständiger Aushärtung weitgehend toxikologisch unbedenklich. Bei der Verarbeitung sind die physikalischen, sicherheitstechnischen, toxikologischen und ökologischen Daten und Vorschriften in unseren EG-Sicherheitsdatenblättern zu beachten.

Lagerung

  • 6 Monate bei 0°C bis +4°C
  • 3 Monate bei 20°C bis +25°C

Sicherheitsdatenblatt: download


Inhalt: 38,00 ml
H318: Verursacht schwere Augenschäden.
H302: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H341: Kann vermutlich genetische Defekte verursachen.
H334: Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Wir empfehlen folgende Artikel
Kunden kauften dazu folgende Produkte